Sorgen über Italien belasten deutsche Aktien

Frankfurt/Main (dpa) - Die Sorgen um Italiens politische Zukunft haben den deutschen Aktienmarkt belastet. Allerdings konnte er seine Tagesverluste bis zum Handelsschluss etwas eindämmen. Der Dax gab nach einem Rutsch bis auf 7750,38 Punkte letztlich 1,15 Prozent auf 7789,09 Punkte ab. Der Kurs des Euro fiel auf 1,2767 US-Dollar. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank den Referenzkurs auf 1,2768 Dollar festgesetzt.

Anzeige