weather-image
20°

SPD will Fall Hoeneß im Bundestag zum Thema machen

Berlin (dpa) - Die SPD will mögliche Verbindungen zwischen Uli Hoeneß und der bayerischen Landesregierung im Bundestag zur Sprache bringen. Das kündigte Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier in Berlin an. Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer war am Wochenende mit der Äußerung zitiert worden, er wisse schon seit längerem von den Steuerermittlungen gegen Hoeneß. Über seine Pressestelle ließ er nun klarstellen, dass er nicht über Details der Steuerermittlungen gegen den FC-Bayern-Präsidenten informiert war.

Anzeige