weather-image
14°

«Spiegel»: 144 Tonnen Produkte mit Rossfleisch nach Deutschland

Berlin (dpa) - Von den mit Pferdefleisch versetzten Fertiggerichten aus Luxemburg sind laut «Spiegel» knapp 144 Tonnen nach Deutschland gelangt. «Das geht aus einer internen Liste der Europäischen Kommission hervor, die dem "Spiegel" vorliegt», schreibt das Nachrichtenmagazin. Von den insgesamt 1596 Tonnen luxemburgischer Fertiggerichte hätten zwischen November und Januar knapp zehn Prozent den Weg nach Deutschland gefunden. Kontrolleure hätten entdeckt, dass für bis zu 2,8 Millionen Packungen Lasagne, Cannelloni oder Moussaka des Herstellers Tavola nicht nur wie angegeben Rindfleisch, sondern auch Pferdefleisch verarbeitet worden sei.

Anzeige