weather-image
31°

Spitze der Bundespolizei wird komplett ausgetauscht

Berlin (dpa) - Die Spitze der Bundespolizei wird zum 1. August komplett ausgetauscht. Koalitionskreise bestätigten entsprechende Informationen von «Focus Online». Demnach soll Behördenchef Matthias Seeger durch Dieter Roman ersetzt werden, der bislang Referatsleiter für Terrorismus-Bekämpfung im Bundesinnenministerium ist. Auch die bisherigen Stellvertreter Wolfgang Lohmann und Michael Frehse sollen abgelöst werden. Verkündet werden sollen die Personalien in der Kabinettssitzung am Mittwoch.

Anzeige