weather-image
12°

Spitzenkandidat der Sozialisten in Frankreich wird bestimmt

Paris (dpa) - In Frankreich bestimmen die Wähler heute beim Abschluss der Sozialisten-Vorwahl ihren Präsidentschaftskandidaten. Als Favorit gilt Ex-Minister Benoît Hamon, der in der ersten Runde am vergangenen Sonntag in Führung lag. Er steht für einen radikalen Bruch mit der verpönten Bilanz von Staatschef François Hollande. Hamons Konkurrent ist Ex-Premierminister Manuel Valls, der in Debatten die Politik der Hollande-Jahre verteidigte. Mit Teilergebnissen wird am Abend gerechnet.

Anzeige