weather-image

Spitzentreffen zur Energiewende im Kanzleramt

Berlin (dpa) - Energiegipfel bei der Bundeskanzlerin: Die Ministerpräsidenten der Länder beraten heute mit Angela Merkel die weiteren Schritte zur Energiewende. Dabei geht es darum, die Ausbauziele für Ökostrom aufeinander abzustimmen. Eingeladen sind auch mehrere Bundesminister. Vor dem Kanzleramt wollen Umweltschützer für eine schnellere Energiewende demonstrieren. Der Bund dringt auf eine Harmonisierung der Ausbauziele. Beim Strom gibt es bereits heute einen Anteil erneuerbarer Energien von 25 Prozent.

Anzeige