weather-image
18°

Sprudelnde Steuereinnahmen entlasten öffentliche Kassen

Wiesbaden (dpa) - Sprudelnden Steuereinnahmen auch dank des robusten Arbeitsmarktes haben die öffentlichen Kassen im vergangenen Jahr entlastet. Das Finanzierungsdefizit von Bund, Ländern, Gemeinden und Sozialversicherungen verringerte sich im Vergleich zum Vorjahr um 1,6 Milliarden auf 10,5 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Die Einnahmen stiegen um 1,5 Prozent auf 1171,7 Milliarden Euro - vor allem weil die Steuereinnahmen kräftig um 4,0 Prozent auf 1022 Milliarden Euro kletterten.

Anzeige