weather-image
13°

Staatsanwaltschaft: Drei Haftbefehle gegen Wirecard-Vorstände

0.0
0.0

München (dpa) - Im Betrugsskandal beim Dax-Konzern Wirecard hat die Münchner Staatsanwaltschaft drei Haftbefehle gegen frühere Führungskräfte gestellt. Dabei gehe es unter anderem um gewerbsmäßigen Bandenbetrug und Marktmanipulation, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Mittwoch in München.


© dpa-infocom, dpa:200722-99-886669/1

Anzeige