weather-image
30°
Dokumentation

Staatschef Macron mischt in Cannes-Film mit

In Cannes erscheint ein Dokumentarfilm von Daniel Cohn-Bendit und Romain Goupil. In einer Szene wird auch der französische Staatschef Emmanuel Macron zu sehen sein. Sie spielt in einem Café.

Emmanuel Macron
In Cannes wird Emmanuel Macron in einer Szene des Dokumentarfilms «On the Road in France» zu sehen sein. Foto: Ina Fassbender Foto: dpa

Cannes (dpa) - Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron wird in einem Cannes-Film zu sehen sein. In «On the Road in France» (etwa: Unterwegs in Frankreich) von Daniel Cohn-Bendit und Romain Goupil taucht der 40-Jährige in einer Szene auf, die in einem Café in Frankfurt spielt.

Anzeige

Der Dokumentarfilm ist in Form eines Road-Movies gedreht und beschreibt die französische Gesellschaft 50 Jahre nach der 68er-Bewegung, in der Cohn-Bendit und Goupil aktiv waren. Der Film wird am 16. Mai auf dem Festival in der Reihe «Séance spéciale» präsentiert. Bei der Premiere in Cannes wird der Staatschef nicht dabei sein. Cohn-Bendit, deutsch-französischer Publizist und Ex-Europaabgeordneter der Gründen, unterstützte Macron im Präsidentschaftswahlkampf 2017. 

Festivalseite