weather-image

Stadt Traunstein veranstaltet Seniorennachmittag am 8. Juni

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Die Salonmusik Saitensprünge präsentiert beim Seniorennachmittag der Stadt Traunstein musikalische Schätze aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Das Ensemble setzt sich aus (v.l.) Thomas Breitsameter (Violine), Sven-Jörge Schnoor (Klavier), Margarethe Hlawa-Grundner (Violine), Monika Gaggia (Cello) und Simon Angerpointner (Kontrabass) zusammen. (Foto: Salonmusik Saitensprünge)

Traunstein – Die Stadt Traunstein veranstaltet am Freitag, den 8. Juni ab 15 Uhr einen Seniorennachmittag mit Kaffee und Kuchen in der Aula der Berufsschule an der Wasserburger Straße. Die Salonmusik Saitensprünge unterhält musikalisch.


Der Eintritt zum Seniorennachmittag ist frei. Wegen der begrenzten Anzahl an Plätzen ist der Einlass aber nur mit Eintrittskarte möglich. Diese werden ab Montag, 4. Juni, gegen Vorlage des Personalausweises in der Tourist-Info im Rathaus an Bürger ab 60 Jahren mit Wohnsitz in Traunstein ausgegeben (solange der Vorrat reicht).

Anzeige

Eine telefonische Reservierung ist nicht möglich. Pro Person wird nur eine Eintrittskarte ausgehändigt. Weitere Informationen gibt es bei Seniorenbeauftragter Eva Schneider unter Telefon 0861/65251.