weather-image

«Star Wars»-Dreh begann in Abu Dhabi

Abu Dhabi (dpa) - Lange hat die Fangemeinde rätseln müssen, jetzt ist es offiziell: Die Dreharbeiten für den neuen «Star Wars»-Film haben in Abu Dhabi begonnen. Das bestätigte Produzentin Kathleen Kennedy. Das Filmteam will nach Angaben von Insidern rund eine Woche in Abu Dhabi drehen - sowohl in den Straßen der Stadt, als auch in der Wüste. Was den Deal für die Produzenten besonders attraktiv macht, ist die Tatsache, dass Abu Dhabi 30 Prozent der Kosten für die Dreharbeiten in dem arabischen Emirat übernimmt.

Anzeige