weather-image
29°

Steinmeier in Moskau - Ablösung von Assad gefordert

Moskau (dpa) - Vor seinen Gesprächen in Moskau hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier eine Ablösung des syrischen Präsidenten Baschar Al-Assad gefordert. Er könne sich nicht vorstellen, dass Assad nach 250 000 Toten und Millionen Flüchtlingen im Bürgerkrieg eine für alle Bevölkerungsgruppen annehmbare Figur sei. Das sagte Steinmeier der russischen Agentur Interfax, bevor er mit Außenminister Sergej Lawrow zusammentraf. Russland stützt Assad und besteht darauf, dass er zumindest im Übergang in Syrien eine Rolle spielt.

Anzeige