weather-image
21°

Stichwort: Der kalendarische Herbstanfang

Berlin (dpa) - Der kalendarische (astronomische) Herbstanfang ist in diesem Jahr auf der Nordhalbkugel der Erde am 22. September. Der Beginn der dritten Jahreszeit richtet sich nach dem Stand der Sonne.

Goldener Herbst
Es wird kühler, früher dunkel - und die Blätter fallen: Der Herbst ist da. Foto: Julian Stratenschulte Foto: dpa

Sie steht 2013 genau um 22:44 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ) senkrecht über dem Äquator.

Anzeige

Zum kalendarischen Herbstanfang liegen zwischen Sonnenauf- und -untergang genau zwölf Stunden. Astronomen nennen die Tag-und-Nacht-Gleiche Äquinoktium - abgeleitet von den lateinischen Begriffen aequus (gleich) und nox (Nacht).

Meteorologen hatten schon am 1. September ihren ersten Herbsttag. Wegen des besseren Vergleichs von Statistiken teilen sie Jahreszeiten traditionell in ganze Monate ein.

Deutscher Wetterdienst zum Herbstwetter