weather-image

«Stille Nacht» an der Försterei - 27 500 Fans beim Weihnachtssingen

Berlin (dpa) - Am Tag vor Heiligabend haben sich 27 500 Fans des 1. FC Union Berlin beim traditionellen Weihnachtssingen besinnlich auf die Festtage eingestimmt. Sie stimmten bei Kerzenschein im Stadion «An der Alten Försterei» traditionelle Weihnachtslieder und Songs des «eisernen» Kultclubs aus der Hauptstadt an. Erstmals mussten Tausende Sänger in diesem Jahr ihre Tickets kaufen, da im Vorjahr bei kostenlosem Eintritt das Stadion völlig überfüllt war.

Berlin (dpa) - Am Tag vor Heiligabend haben sich 27 500 Fans des
1. FC Union Berlin beim traditionellen Weihnachtssingen besinnlich auf die Festtage eingestimmt. Sie stimmten bei Kerzenschein im Stadion «An der Alten Försterei» traditionelle Weihnachtslieder und Songs des «eisernen» Kultclubs aus der Hauptstadt an. Erstmals mussten Tausende Sänger in diesem Jahr ihre Tickets kaufen, da im Vorjahr bei kostenlosem Eintritt das Stadion völlig überfüllt war.

Anzeige