weather-image
23°

Stoßstange eingedrückt und geflüchtet

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunstein – 2000 Euro Schaden an einem Ford verursachte ein unbekannter Täter am Montagnachmittag in der Bürgerwaldstraße. Wer hat etwas gesehen?


Ein 40-jähriger Traunsteiner parkte am Montag gegen 17 Uhr seinen schwarzen Ford Mondeo in der Bürgerwaldstraße vor einem Verbrauchermarkt.

Anzeige

Als er gegen 18 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam, bemerkte er, dass an der rechten Seite seines Autos die Stoßstange und der Kotflügel zerkratzt und eingedrückt waren.

Der Schaden dürfte laut Polizei bei rund 2000 Euro liegen. Hinweise nimmt die Polizei Traunstein unter Telefon 0861/9873-0 entgegen.