weather-image
24°

Streit um Europas Top-Personalie

Jean-Claude Juncker
Jean-Claude Juncker wird vom 1. November an die EU-Kommission führen. Foto: Daniel Naupold Foto: dpa

Brüssel (dpa) - Der Luxemburger Juncker wird vom EU-Parlament als Kommissionschef gewählt. Doch Die Besetzung von Brüsseler Spitzenjobs spaltet die Europäer. Geplante Beschlüsse könnten sich um Wochen verzögern. Umstritten ist vor allem die italienische Kandidatin.

Anzeige