weather-image
17°

Strengere Auflagen für visafreie Einreise in die USA 

Washington (dpa) - Die USA verschärfen ihre Einreisebestimmungen für Besucher ohne Visum. Dies ist eine Reaktion auf die Terroranschläge von Paris. Die elektronische Einreiseerlaubnis muss künftig auch Angaben zu Reisen in Länder enthalten, die Terroristen Zuflucht bieten. Auch die bessere Nutzung biometrischer Daten, etwa von Fingerabdrücken, ist im Gespräch. Das Programm für die visafreie Einreise in die USA gilt für Deutschland und 37 weitere Staaten.

Anzeige