weather-image
27°
Vollsperrung von voraussichtlich 4. Juni bis 20. Juli

Südspangenbrücke wird im Sommer saniert – Vollsperrung nötig

Südspangenbrücke in Traunstein – Nachrichten aus der Stadt Traunstein
Kaum 20 Jahre alt und schon muss die Südspangenbrücke saniert werden. (Foto: Hohler)

Traunstein – Im Sommer wird die Stadt Traunstein die Südspangenbrücke sanieren, die für die umfangreiche Baumaßnahme komplett für den Verkehr gesperrt werden muss.


Am Brückenbauwerk müssen von einer Spezialfirma die Übergangskonstruktionen und Arbeitsfugen erneuert werden, da diese im Laufe der Jahre stark verschlissen sind. Bei einer Vollsperrung sind diese Arbeiten in etwa sieben Wochen durchführbar. Ab voraussichtlich 4. Juni wird die Brücke daher vollständig gesperrt – voraussichtlich bis zum 20. Juli.

Anzeige

Für den Zeitraum der Sperrung im Bereich zwischen der B306 und Mühlwiesen werden Umleitungen angeboten beziehungsweise ausgeschildert: über die Autobahn A8 Ausfahrt Siegsdorf West und die Hochstraße sowie über das Stadtgebiet (Salinenstraße – Rosenheimer Straße – Äußere Rosenheimer Straße – Wegscheid – Rupertistraße – Hochstraße). Die Gewerbebetriebe und Bildungseinrichtungen in Mühlwiesen sind jederzeit über die Hochstraße erreichbar.

Ursprünglich sollten die Sanierungsarbeiten an der Südspangenbrücke bereits im vergangenen Jahr ausgeführt werden. Ihr ansonsten guter baulicher Zustand ließ aber eine Verschiebung um ein weiteres Jahr zu. So konnten andere Baumaßnahmen auf der Hochstraße (St 2105) zuerst durchgeführt werden. Nun ist die Sanierung allerdings nicht mehr aufschiebbar. fb