weather-image
27°

Täter wollten in Busunternehmen einbrechen und wurden wohl überrascht

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbol, dpa/Daniel Maurer

Gstadt am Chiemsee – Bisher unbekannte Täter versuchten in der Neujahrsnacht die Tür des Garagenrolltores eines ortsansässigen Busunternehmens aufzuhebeln.


Die Täter wollten am 1. Januar zwischen 3 und 6 Uhr morgens in die Werkstatt eines Busunternehmens in der Breitbrunner Straße in Gstadt einbrechen. Doch dies gelang ihnen zum Glück nicht.

Anzeige

Laut Polizei könnten sie bei ihrem Vorhaben möglicherweise gestört worden sein. An der Türe und am Rolltor selbst entstand bisher dreistelliger Sachschaden.

Hinweise über verdächtige Personen oder Fahrzeuge bitte an die Polizei Prien unter Telefon 08051/9057-0.