weather-image

Tausende gegen einen

0.0
0.0
Autos
Bildtext einblenden
Viele Autos pusten mehr schädliche Abgase in die Luft als gesagt. Foto: Uli Deck/dpa Foto: dpa

Tausende Auto-Besitzer in Deutschland sind richtig sauer. Sie fühlen sich vom Autohersteller Volkswagen betrogen. Denn ihre Diesel-Autos pusten viel mehr schädliche Abgase in die Luft als gesagt. Deswegen sind ihre Autos nun weniger Wert als vorher und diesen Schaden wollen sie von Volkswagen gezahlt bekommen. Doch der Konzern will nicht.


Deswegen wenden sich die Auto-Besitzer an Gerichte, die das klären sollen. Seit Donnerstag haben sie dazu eine neue Möglichkeit: Menschen, die alle von einer Sache betroffen sind, können sich jetzt für eine Klage zusammenschließen.

Anzeige

Die Leute klagen dann aber nicht selbst. Sondern sie gehen zu bestimmten Organisationen, die das für sie übernehmen. Für die Besitzer dieser Diesel-Autos klagt nun eine Verbraucherzentrale. Sie meint: Zehntausende Auto-Besitzer werden mitmachen. Hat die Klage dann Erfolg, könnten alle Geld von Volkswagen bekommen.