weather-image

Tausende protestieren für »Pegida« - und dagegen

0.0
0.0
Kundgebung in Dresden
Bildtext einblenden
Die «Pegida»-Veranstalter luden zu einem «gemeinsamen Weihnachtsliedersingen» auf den Platz vor der Semperoper ein. Foto: Kay Nietfeld Foto: dpa

Dresden (dpa) - Das islamkritische Bündnis »Pegida« bringt erneut Tausende auf die Straße - aber auch die Gegendemonstrationen haben starken Zulauf. Die Forderungen nach einer angemessenen Reaktion auf die Proteste der »Pegida«-Bewegung werden lauter.

Anzeige