weather-image
25°

Teisendorf: 1500 Euro für die Klinik-Clowns

5.0
5.0
Bildtext einblenden
1500 Euro spenden die Theaterfreunde Neukirchen an die Klinik-Clowns. Unser Bild entstand bei der Scheckübergabe und zeigt (von links) Birgit Wannersdorfer (Schriftführerin) mit Sohn Felix, Florian Enzinger (zweiter Vorsitzender), die Klinik-Clowns »Dr. Ottilie Genusswurzel« und »Liesel Radiesel«, Johann Strehhuber (Vorsitzender) und Isabell Strehhuber (Beisitzer). (Foto: Theaterfreunde Neukirchen)

Teisendorf – Soziales Engagement hat Tradition bei den Theaterfreunden Neukirchen. Die Theatergruppe spendet die Eintrittsgelder ihrer Vorstellungen immer wieder an ausgewählte Sozialprojekte. Stolze 6000 Euro werden daher an vier Organisationen weitergegeben. Die Klinik-Clowns können sich freuen, eines dieser Spendenprojekte zu sein. und 1500 Euro von den Theaterfreunden zu erhalten.


Der Vorsitzende der Theaterfreunde Neukirchen, Johann Strehhuber, besuchte die bunten Clowns »Dr. Ottilie Genusswurzel« und »Liesel Radiesel« in der Orthopädischen Kinderklinik in Aschau und überreichte ihnen die stolze Spendensumme. Die beiden Klinik-Clowns bedankten sich herzlich, denn nur mit Hilfe von Spenden sei es möglich, dass sie hier jede Woche »auf Clownsvisite« anzutreffen sind und den kranken Kindern und Jugendlichen ihren Klinikaufenthalt durch ihr lustiges Spiel und einfühlsame persönliche Zuwendung oft maßgeblich erleichtern können.

Anzeige

Infos über die KlinikClowns und Unterstützungsmöglichkeiten ihrer Arbeit erhält man auf der Internetseite der Klinikclowns.

Bei den Theaterfreunden Neukirchen ist die Probenarbeit für das neue Stück schon wieder in vollem Gange. Gespielt wird vom 16. bis 31. März. Karten können bereits jetzt jeweils Samstag von 8 bis 13 Uhr und Mittwoch von 16 bis 19 Uhr unter Telefon 08666/92 73 888 reserviert werden. fb