weather-image

Teisendorf - Mit Drogen auf Urlaubsfahrt nach Italien aufgeflogen

1.0
1.0
Traunreut Marihuana-Joint
Bildtext einblenden
Foto: Daniel Karmann/dpa-Archiv
Mit Drogen auf Urlaubsfahrt nach Italien aufgeflogenKontrolle eines britischen Pkw auf der A8 am ParkplatzTeisenberg durch die Pidinger Schleierfahndung am Freitagnachmittag. Aus dem Fahrzeuginneren drang den Streifenbeamten ein leichter Marihuanageruch entgegen.

Auf Nachfrage händigte einer der drei Fahrzeuginsassen einen angerauchten „Joint“ aus. Desweiteren gab er unumwunden zu, im Handschuhfach noch etwa 1 Gramm Marihuana mitzuführen. Er habe das Gras auf der Fahrt in den Urlaub nach Italien an einer Tankstelle von zwei unbekannten Männern gekauft, um es selbst zu rauchen. Mit seinen Begleiterinnen wohne er in Großbritannien und sei der Meinung, daß dies auch erlaubt sei, da er dort auch regelmäßig Marihuana rauche.

Anzeige

Die Beamten klärten den 31-Jährigen über die Rechtslage in Deutschland auf und stellten das „Gras“ sicher.

Nach Aufnahme einer Strafanzeige und Hinterlegung einer Sicherheit in Höhe von 150,- Euro konnte die Weiterreise in den Urlaub angetreten werden.

Anzeige