weather-image
15°

Tibetfotos von Annegret Gaffal

Berchtesgaden (NPV) - Annegret Gaffal aus Berchtesgaden zeigt vom 20. August bis 30. November Erinnerungen an ihre Reise von Kathmandu in Nepal zur tibetanischen Hauptstadt Lhasa. Die neue Ausstellung mit dem Titel »Ruf vom Dach der Welt« im Nationalpark-Haus am Franziskanerplatz ist täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

»Das Land ist rund zehnmal so groß ist wie die Bundesrepublik Deutschland und vereint zahlreiche landschaftliche Gegensätze«, verrät die Berchtesgadenerin Annegret Gaffal, Vorsitzende des Eine-Welt-Kreises in Berchtesgaden. »Meine Bilder zeigen schneebedeckte Bergmassive, Schluchten, Wüsten und Steppen, Bambushaine und fruchtbares Ackerland im Brahmaputra-Tal.«

Anzeige

Am Dienstag, 21. August, um 19.30 Uhr wird die Ausstellung eröffnet, untermalt mit Obertonmusik von Chris Amrhein.