Tierischer Besuch

Tierskulptur
Bildtext einblenden
Dieser Elefant ist eine von drei Skulpturen, die vor einem Kinderkrankenhaus in Hamburg aufgestellt wurden. Foto: Marcus Brandt/dpa Foto: dpa

Ein Elefant, eine Giraffe und ein Frosch: Drei Tier-Figuren stehen seit Dienstag vor einem Kinderkrankenhaus in der Stadt Hamburg. »Uns liegt es sehr am Herzen, dass sich die Kinder trotz ihrer Krankheit wohlfühlen«, sagte eine Vertreterin des Krankenhauses.


Die großen Figuren stammen von Künstlern aus dem Land Simbabwe. Simbabwe liegt im Süden des Kontinents Afrika. Ihre Skulpturen haben die Künstler aus altem Metall gebaut. Das Metall wurde also wiederverwendet, statt extra neues dafür zu nehmen. Die Herstellung sollte nämlich möglichst umweltschonend sein.