weather-image
23°

Tischtennis-Star Boll scheitert im Achtelfinale

London (dpa) - Deutschlands Tischtennis-Star Timo Boll ist beim Olympia-Turnier in London bereits im Achtelfinale ausgeschieden. Der WM-Dritte verlor am Abend seine Partie gegen den Rumänen Adrian Crisan sensationell mit 1:4 Sätzen und verpasste damit auch im vierten Anlauf seine erste Einzel-Medaille bei Olympischen Spielen. Wenige Stunden nach seinem 4:0-Auftaktsieg gegen Außenseiter Noshad Alamiyan aus dem Iran hatte der Rekord-Europameister keine Chance gegen den fast fehlerlos spielenden Rumänen.

Anzeige