weather-image

Tödlicher Lkw-Unfall bei St. Johann im Pongau

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild (Leitner, BRK BGL)

Bischofshofen – Bei einem schweren Lkw-Unfall heute Vormittag auf der B311 zwischen Bischofshofen und St. Johann im Pongau ist eine Person ums Leben gekommen. Die Bundesstraße ist aktuell gesperrt.


Laut ÖAMTC passierte der Unfall auf der Pinzgauer Straße von Bischofshofen in Richtung Zell am See. Auf Höhe der Straßenkreuzung Bischofshofen und dem Ortsteil Einöden kam es zu einer Kollision mit einem Lastwagen.

Anzeige

Eine Person erlitt nach ersten Angaben des Roten Kreuzes bei dem Unfall tödliche Verletzungen. Eine weitere Person soll verletzt worden sein.

Autofahrer können die beidseitige Sperre der B311 über Bischofshofen/Mittergerhütten umfahren. Es besteht Stau-Gefahr. Die Straßensperrung kann einige Stunden andauern.