weather-image
20°

Tödliches Feuer in Kalifornien: Lagerhaus wohl illegal genutzt

Oakland (dpa) - In Oakland in Kalifornien laufen nach dem verheerenden Brand in einer Lagerhalle die Ermittlungen. Mindestens neun Menschen starben. Die Rettungskräfte rechnen mit weiteren Toten, da noch Menschen vermisst werden. Das Gebäude wurde anscheinend illegal genutzt. Es gab ersten Angaben der Behörden zufolge keine aktuelle Nutzungsgenehmigung. In der Lagerhalle hatten sich am Freitag zwischen 50 und 100 junge Leute zu einer Party getroffen. Was das Feuer auslöste, ist noch unklar.

Anzeige