weather-image
29°

Topspiel ohne Topscorer

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Nach dem gerechten Unentschieden im Bezirksligaspiel der Schülermannschaften des ESC Geretsried und des EVB reichten sich die Spieler nach der Schlusssirene fair die Hände. Foto: Stöckl

Berchtesgaden – Ohne ihren Topscorer Jannis Kolb und dem starken Mittelstürmer der zweiten Linie Maxi Gachowetz gingen die Schüler des Eislaufvereins Berchtesgaden in das schwere Match gegen den Tabellennachbarn ESC Geretsried. Für den Center der zweiten Reihe kam Matthias Zern in die Sturmmitte und löste diese Aufgabe mit Bravour.


Vom ersten Bully an war die Begegnung der »Puck-Pumas« gegen die »Riverrats« spannend.

Anzeige

Bereits in der vierten Spielminute überwand Christoph Zern nach einem energischen Forechecking den starken Gästetorhüter. Geretsried konterte gefährlich und schob die Scheibe in einer unübersichtlichen Situation nur drei Minuten später zum 1:1über die Torlinie. Noch vor Ende des ersten Drittels jagte Fabian Stöckl auf Zuspiel von Christian Mamontow den Puck unhaltbar zur 2:1- Führung des EVB in den Torwinkel.

Der zweite Spielabschnitt begann für den EVB wunschgemäß, denn als der Gäste-Goalie einen harten Schuss von Andi Ramelsberger abprallen ließ, reagierte Matthias Zern am schnellsten und erzielte im Nachschuss das 3:1. Doch die Riverrats gaben nie auf und erhöhten nun das Tempo. Die EVB-Abwehr agierte zunächst sicher. Ein einziger Fehler im Stellungsspiel führte jedoch zum Anschlusstreffer der Gäste. Es entwickelte sich sodann ein offener Schlagabtausch. In der 29. Spielminute schloss Christoph Zern einen sehenswerten Spielzug der Puck Pumas mit einem Schuss an die Querlatte ab. Geretsried agierte im Gegenzug glücklicher und erzielte den Ausgleich. So ging es mit 3:3 in das letzte Drittel.

Auch der Schlussabschnitt war ausgeglichen und extrem spannend. Beide Torhüter zeigten Glanzparaden, EVB-Goalie Lukas Brandner war wieder einmal der große Rückhalt für seine Mitspieler. Nach einem torlosen Schlussabschnitt endete die faire Partie mit einem gerechten 3:3 (2:1/1:2/0:0)Unentschieden. Das Spiel hätte jede Mannschaft gewinnen können, das Unentschieden ist gerecht.

EV Berchtesgaden Schüler (Tore/Assist): Lukas Brandner, Lukas Haidenthaler; Christoph Zern (1/0), Angelina Holm, Andreas Ramelsberger (0/1), Fabio Fürlinger, Fabian Stöckl (1/0), Matthias Zern (1/0), Felix Stöckl, Christian Mamontow (0/1), Simon Dietz, Maximilian Stockklausner, Markus Hann, Daniel Kraus. Christian Wechslinger