weather-image
13°

Totalschaden nach Unfall

2.7
2.7

Ramsau – Nicht angepasste Geschwindigkeit war nach ersten Ermittlungen die Ursache für einen Verkehrsunfall in der Ramsau. Der 27-jährige Fahrzeugführer fuhr am Donnerstagvormittag mit seinem Pkw von Ramsau in Richtung Berchtesgaden.


Nach dem unteren Felsentor kam er in einer Rechtskurve ins Schleudern und krachte dann in der anschließenden Linkskurve in die Holzleitplanke.

Anzeige

Das Fahrzeug kam total beschädigt auf der Fahrbahn zum Stillstand. Der Fahrer blieb unverletzt, am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 1 000 Euro, an der Leitplanke 300 Euro.

Die Fahrbahn war während der Unfallaufnahme halbseitig gesperrt, bis zum Aufladen des Autos kam es zu Verkehrsbehinderungen. fb