weather-image
25°

Tote bei Angriff auf Polizei im Osten Afghanistans

Kabul (dpa) - Attentat radikalislamischer Taliban: Eine Gruppe von sieben Selbstmordattentätern hat die Polizei im Osten Afghanistans angegriffen. Nach Polizeiangaben starben bei der Attacke in Dschalalabad am Morgen mindestens fünf Polizisten. Drei der Attentäter sprengten sich in die Luft, die anderen vier wurden von der Polizei erschossen. Die radikalislamischen Taliban bekannten sich zu dem Anschlag.

Anzeige