weather-image

Tote in Gartenlaube: Obduktion angeordnet

Arnstein (dpa) - Nach dem ungeklärten Tod von sechs jungen Leuten in einer Gartenlaube in Arnstein in Bayern ist die Obduktion der Leichen angeordnet worden. Sie sollte noch im Laufe des Tages erfolgen. Angeordnet wurden außerdem Blutuntersuchungen «auf etwaige körperfremde Stoffe», wie die Würzburger Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei mitteilten. Warum die Teenager starben, sei nach wie vor noch unklar. Der Besitzer des Gartenhauses hatte die junge Frau und fünf Männer am Sonntagvormittag leblos gefunden, unter den Opfern sind seine Tochter und sein Sohn.

Anzeige