weather-image
22°

Toyota wieder Nummer eins der Autobauer

New York (dpa) - Toyota ist wieder die Nummer eins der Autobauer. Mit fast fünf Millionen verkauften Fahrzeugen im ersten Halbjahr schoben sich die Japaner vor den US-Rivalen General Motors. Der kam nach Angaben eines Sprechers auf 4,7 Millionen Stück. Nummer drei ist Volkswagen mit 4,5 Millionen Pkw und Transportern; zusammen mit Lkw und Bussen erreichten die Wolfsburger fast 4,6 Millionen. Toyota hatte die Topposition nach dem schweren Erdbeben und Tsunami in Japan im vergangenen Jahr verloren.

Anzeige