weather-image
13°

Trailrunning und Winterwandern in den Bergen

0.0
0.0
Reit im Winkl: Mountainman-Trailrunning und Winterwandern am 7. März 2020
Bildtext einblenden
In Reit im Winkl findet in diesem Jahr am 7. März die erste Winter-Auflage des Mountainman statt. Geplant ist dabei, einen Trail Run auf Schnee durchzuführen. Zur Auswahl stehen dabei drei verschiedene Distanzen. (Foto: swisssnowwalk&run)

Der Mountainman findet seit ein paar Jahren auch regelmäßig in und um Reit im Winkl statt. Neu ist in diesem Jahr jetzt eine Winterausgabe der Veranstaltung! Es heißt am Samstag, 7. März, zum ersten Mal »Trailrunning und Winterwandern – für Helden der Berge«! Start und Ziel des Wintertrails ist direkt am Festsaal in Reit im Winkl.


Einen Winter-Trail-Run in den Bergen kennt die Sportlerszene bisher kaum. Daher ist die Premiere in Reit im Winkl sicherlich ein besonderer Anreiz, denn das Laufen auf Schnee hat ihre eigenen Gesetze, schreiben die Veranstalter.

Anzeige

Starten können sowohl ambitionierte und erfahrene Trailrunner sowie Freizeitsportler, die ihre ersten Erfahrungen in einem Trailrunning-Wettbewerb sammeln wollen. Zudem können Winterwanderer und Schneeschuhläufer teilnehmen. Auch Hunde sind erlaubt.

Es stehen drei Strecken zur Auswahl. Bei der S-Strecke sind 10 km und 100 hm, bei der M-Strecke 21 km und 600 hm und bei der L-Strecke 28 km und 680 hm zu bewältigen. Start ist für die M- und die L-Strecke um 7.30 Uhr; für die S-Strecke um 9 Uhr. Die Siegerehrung der Trail-Läufer findet um 14 Uhr statt.

Die Strecke führt unter anderem vom Langlaufstadion im Herzen Reit im Winkls über die Benzeck-Skipiste hoch zur Hemmersuppenalm entlang des Premium-Wanderweges, danach geht es runter nach Seegatterl und an den Skischanzen am Gut Steinbach vorbei wieder zurück. Gelaufen wird auf gewalzten Winterwanderwegen.

Bestens verköstigt werden die Starter an zwei Almen sowie am Gut Steinbach. Im Ziel erwartet die Finisher neben einer Medaille auch ein kleines Winter-Wunderland bei Lagerfeuer & Co.

Der Mountainman-Wintertrail ist Teil einer internationalen Serie mit vier Austragungsorten in zwei Ländern sowie drei Community-Trails. Aktuell sind 700 Teilnehmer aus 17 Nationen gemeldet; das Teilnehmerlimit liegt bei 750 Startern. Schneeschuhe und Trail- sowie Wanderschuhe können vor Ort ausgeliehen werden. Weitere Informationen gibt es unter www.mountainman.de im Internet, dort kann man sich auch ab sofort anmelden.

Die Sommer-Auflage der Veranstaltung in Reit im Winkl findet in diesem Jahr übrigens am Samstag, 18. Juli, statt. fb/SB