weather-image
13°

Tramperin will mitgenommen werden und tritt gegen Autos

1.0
1.0
Polizei im Einsatz
Bildtext einblenden
Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens blinkt. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa Foto: dpa

Piding –  Die Polizei Bad Reichenhall erhielt am Dienstag, 16. März, gegen 10.25 Uhr einen Anruf, dass am Kreisverkehr an der B21 auf Höhe des Burger Kings eine Tramperin randalierte. Laut Augenzeugenbericht hielt die Frau mehrere Fahrzeuge an und wollte mitgenommen werden. Nach Ablehnung ihres Wunsches wurde die Tramperin wütend und trat gegen die Fahrzeuge. An einem Auto wurde eine Fahrzeugtür eingedellt. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro.

Anzeige

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können oder deren Fahrzeug durch die unbekannte Frau beschädigt wurde, werden gebeten sich mit der Polizei Bad Reichenhall unter Telefon 08351/970-0 in Verbindung zu setzen.

fb/red


Einstellungen