weather-image
31°

Traunreut: Polizei findet Cannabisplantage

5.0
5.0
Hanf-Pflanze
Bildtext einblenden
Hanf-Pflanzen (Cannabis) wachsen in einem Garten. Foto: Oliver Berg/Archivbild Foto: dpa

Am 24.05.2019, gegen 22 Uhr, wurde in Traunreut eine Gruppe Erwachsener einer polizeilichen Personenkontrolle unterzogen. Die Polizeibeamten konnten vor der Kontrolle schon den typischen Cannabis-Geruch wahrnehmen und entschlossen sich deshalb die Gruppe zu kontrollieren.

Anzeige

Da sich ein 49-jähriger Traunreuter nicht ausweisen konnte, wurde er von den Polizeibeamten durchsucht. Dabei wurde bei dem 49-jährigen Traunreuter eine Tüte voll mit Cannabispflanzen gefunden. Die gefundenen Betäubungsmittel wurden von den Polizisten sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft ordnete aufgrund dieses Sachverhalts eine Wohnungsdurchsuchung bei dem Beschuldigten an. Bei dieser konnte bei dem 49-jährigen Traunreuter eine kleine Cannabisplantage mit 14 Cannabispflanzen gefunden werden.

Nach erfolgter Sachbearbeitung der Polizeibeamten wurde der Beschuldigte entlassen. Ihm erwartet nun eine Strafanzeige wegen illegalem Anbau und dem Besitz von Betäubungsmitteln. Pressemeldung Polizei Trostberg