weather-image
29°

Traunreuter wollte Anzug stehlen – das kommt ihm teuer zu stehen

Traunstein – Einen Ladendieb konnte die Verkäuferin eines Bekleidungsgeschäfts am Maxplatz am Donnerstagnachmittag aufhalten.

Der 43-Jährige aus Traunreut wollte einen Anzug im Wert von 79 Euro stehlen.

Anzeige

Er entfernte die Sicherungen am Anzug und steckte diesen in seinen Rücksack. Dann verließ er das Geschäft. Eine Verkäuferin hielt den Mann auf und brachte ihn ins Büro.

Alarmierte Polizisten stellten fest, dass der Traunreuter kein Bargeld dabei hatte. Er erhielt ein Hausverbot und wurde wegen Ladendiebstahls angezeigt.