weather-image
18°
Die Frau konnte sich selbst aus ihrem Auto befreien

Traunreuterin mit Mazda an Tanklaster gedrückt

Traunreut – An einen stehenden Tanklaster wurde am Freitagnachmittag eine Traunreuterin in ihrem Mazda gedrückt, als ein Lkw-Fahrer beim Einfahren auf die B304 die Vorfahrt der Frau missachtete.

Foto: dpa/Symbolbild

Um 14.30 Uhr fuhr ein 39-jähriger Slowene mit seinem Lkw von der Staatststraße 2104 in die Bundesstraße ein und nahm dabei einer 60-jährigen Traunreuterin die Vorfahrt. Der Laster streifte den Wagen der 60-Jährigen und drückte diesen an einen wartenden Tanklaster. Die Frau konnte sich unverletzt aus ihrem Auto befreien. 

Anzeige

Die Steiner Feuerwehr war mit 20 Kräften zur Absicherung der Unfallstelle im Einsatz. Der Verkehr wurde durch die halbseitige Sperrung etwa 45 Minuten behindert.