weather-image

Traunstein: Hecke und Baum in Brand

5.0
5.0
Traunstein
Bildtext einblenden
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv Foto: dpa

Traunstein – Die Freiwilligen Feuerwehren Traunstein und Haslach wurden am Donnerstag vormittag in die Angererstraße alarmiert, weil dort war eine Hecke und ein kleiner Baum in Brand geraten waren. Die Anwohner hatten das Feuer jedoch selbst löschen können, die Feuerwehr wurde nur zur Nachschau gerufen und führte noch Nachlöscharbeiten aus.


Die Feuerwehr Haslach wurde noch auf der Anfahrt wieder abbestellt und konnte gleich wieder zum Gerätehaus zurückkehren. Die Feuerwehr Traunstein war mit drei Fahrzeugen und rund 15 Helfern vor Ort und hatte ihre Auftrag auch nach 20 Minuten erledigt.

Anzeige

Wie es zu dem Kleinbrand kommen konnte ist noch unklar. Die Polizeiinspektion Traunstein ermittelt, unter anderem auch gegen den Besitzer eines im Bereich der Einsatzstelle abgestellten Fahrzeugs. Dieser behinderte die Löscharbeiten und war nicht bereit, für die Feuerwehr den erforderlichen Freiraum zu schaffen. pv