weather-image
26°

Traunsteiner (15) feiert Schulabschluss – und landet mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus

3.7
3.7
Alkoholkonsum bei Jugendlichen
Bildtext einblenden
Foto: Monika Skolimowska (dpa-Archiv)

Traunstein – Mit Verdacht auf eine Alkoholvergiftung kam ein 15-jähriger Schüler am Montagnachmittag ins Krankenhaus. Er hatte seinen Schulabschluss zu ausgiebig gefeiert.


Der Realschüler hatte mit dem Einverständnis seiner Mutter seinen Schulabschluss am Ufer der Traun gefeiert.

Anzeige

Dabei hat er eindeutig zu viel Alkohol getrunken. Als die Polizisten eintrafen, war der Jugendliche in einer so schlechten Gesamtverfassung, dass ein Alkoholtest nicht mehr durchgeführt werden konnte.

Er kam schließlich wegen Verdachts auf eine Alkoholvergiftung ins Klinikum Traunstein.