weather-image

Traunsteiner Kommissar im Krimi "Die Toten von Salzburg"

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Hubert Mican/ZDF

Das ZDF plant weitere Krimis der Reihe "Die Toten von Salzburg" im deutsch-österreichischen Grenzgebiet.


In diesen Tagen haben die Dreharbeiten zu zwei neuen Folgen in der Reihe "Die Toten von Salzburg", wie der Mainzer Sender am Donnerstag mitteilte. Im September 2016 war der erste Film der Reihe zu sehen – rund 5,5 Millionen Zuschauer verfolgten ihn im TV, in der Mediathek wurden rund 45 000 Abrufe von nichtmobilen Geräten registriert.

Anzeige

Im Krimi "Zeugenmord" muss das Kommissarduo Palfinger (Florian Teichtmeister) aus Salzburg und Hubert Mur (Michael Fitz) einen Doppelmord an dem Fahrer eines Politikers und eines Krankenhauspatienten klären. Im Krimi "Königsmord" müssen die Kommissare in Salzburg den Mörder des bayrischen Würstelkönig Gschwandtner finden. Gedreht wird noch bis Mitte des Jahres, ein Sendetermin steht noch nicht fest.

dpa