weather-image

„Traunsteiner Netz“ – Hilfe für Asylsuchende: Benefizveranstaltung am 08. November

0.0
0.0

Songs von den Rolling Stones, Status Quo, CCR, Joe Cocker, Peter Gabriel und Supertramp: Zugunsten der Arbeit des „Traunsteiner Netzes“ findet am Samstag, 08. November, um 20:30 Uhr eine Benefizveranstaltung in der Café-Lounge Festung statt. Beim „ÄlternAbend“ legt DJ Wolfgang Lenz für den guten Zweck tanzbaren Rock, Pop und Soul auf.

Anzeige

Die Eintrittskarten für die Wohltätigkeitsveranstaltung kosten 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. Sie sind in der Tourist-Information im Traunsteiner Rathaus (Öffnungszeiten Montag bis Freitag 8 bis 17 Uhr, Samstag 10 bis 12 Uhr) und an der Abendkasse ab 19:30 Uhr erhältlich.

Der Erlös der Benefizveranstaltung kommt der Arbeit des „Traunsteiner Netzes“ zugute. Dies ist ein Zusammenschluss von Vertretern der Stadt, der evangelischen und katholischen Kirche, der Diakonie, des katholischen Frauenbundes, des Kinderschutzbundes, der Arbeiterwohlfahrt und der Caritas. Mit dabei sind auch die Traunsteiner Brücke und die Traunsteiner Tafel sowie viele Ehrenamtliche. Ziel ist eine gute Betreuung aller Asylsuchender, die in der Großen Kreisstadt untergebracht sind. Mit dem Erlös der Benefizveranstaltung wird vorrangig ein Sprach- und Integrationskurs für Asylsuchende finanziert.