weather-image
22°

Treffen Juncker mit Samaras in Athen begonnen

Athen (dpa) - Griechenlands Regierungschef Antonis Samaras und Eurogruppenchef Jean-Claude Juncker sind in Athen zusammengekommen. Im Mittelpunkt der Unterredungen stehen die griechischen Bemühungen, das pleitebedrohte Land wieder auf Kurs zu bringen. Mit Entscheidungen wird bei der Zusammenkunft nicht gerechnet. Juncker hatte vor seiner Abreise nach Athen RTL-Radio gesagt, über die Hilfen der Euroretter für Griechenland soll frühestens im Oktober entschieden werden. Man warte auf den Troika-Bericht. Samaras reist am Freitag zu einem Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel nach Berlin.

Anzeige