weather-image

Trostbergerin (18) prallt bei Emertsham frontal an Baum – schwer verletzt

4.3
4.3
Tacherting: Fahranfängerin (18) prallt bei Unfall nahe Emertsham frontal an Baum
Bildtext einblenden
Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstag Nachmittag auf der Kreisstraße 24 zwischen Tacherting und Emertsham. (Foto: FDL/Lamminger)

Tacherting – Schwere Verletzungen erlitt eine junge Autofahrerin aus Trostberg bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Baum am Donnerstag Nachmittag an der Kreisstraße TS 24 zwischen Emertsham und Tacherting.

Anzeige

Update, 16.05 Uhr:

Laut Polizeiangaben war eine 18-jährige Trostbergerin gegen 13.30 Uhr mit ihrem VW Polo auf der Kreisstraße von Tacherting in Richtung Emertsham unterwegs. Im Waldstück zwischen Watzing und Maierstetten kam die junge Frau wegen eines Fahrfehlers zunächst nach rechts ins Bankett und dann nach links von der Fahrbahn ab, bevor sie mit ihrem Wagen frontal an einen Baum krachte.

Beim Aufprall wurde die Fahranfängerin in ihrem Auto eingeklemmt. Die alarmierten Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst befreiten die Verletzte aus ihrem Fahrzeug. Die 18-Jährige wurde im Anschluss mit schweren Verletzungen vom BRK in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert.

Die Feuerwehr Emertsham war mit vier Einsatzkräften vor Ort. Die zuerst an der Unfallstelle eintreffenden Helfer hatten sich sogleich um die Befreiung der Verletzten aus dem Unfallwagen gekümmert. Zudem waren eine Rettungswagen-Besatzung und ein Notarzt an der Unfallstelle. Der VW Polo trug bei dem Unfall Totalschaden davon, die Schadenssumme beträgt rund 2000 Euro.

Erstmeldung, 15.09 Uhr:

Die 18-jährige Fahranfängerin war am frühen Nachmittag aus Richtung Tacherting kommend in Fahrtrichtung Emertsham unterwegs, als sie plötzlich nach links von der rechten Fahrbahn abkam, die gegnerische Spur querte und frontal mit ihrem Wagen an einem Baum landete.

Die junge Frau wurde beim Aufprall nach ersten Informationen schwer verletzt und von Rettungskräften des BRKs in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr Emertsham regelte den Verkehr an der Unfallstelle und unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung der Verletzten.

Weitere Informationen und Bilder folgen in Kürze.

Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

red/FDLnews

Italian Trulli