weather-image
13°

Trump ordnet Mauerbau an Grenze zu Mexiko an

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump macht ernst mit dem Mauerbau an der Grenze zu Mexiko. Er unterzeichnete eine entsprechende Anordnung. Experten veranschlagen für das hochumstrittene Projekt Kosten in Höhe von bis zu 40 Milliarden Dollar. Die Grenze zwischen Mexiko und den USA ist rund 3200 Kilometer lang. Ein Teil davon ist bereits mit Grenzzäunen und Sperranlagen gesichert. Trump will durch die Mauer Drogenhandel und illegale Einreise verhindern.

Anzeige