weather-image
19°

Trump will Einreisebedingungen für Islamisten erschweren

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat eine Anordnung unterschrieben, mit der der Zustrom von Flüchtlingen verringert werden soll. Er etabliere neue Prüfmechanismen, um radikale islamische Terroristen von den Vereinigten Staaten fernzuhalten, sagte Trump. «Wir wollen sie nicht.» Er wolle nur jene Flüchtlinge zulassen, die die USA unterstützten und zutiefst liebten. Das Weiße Haus veröffentlichte den Text des Dekrets, anders als sonst üblich, zunächst nicht.

Anzeige