weather-image

Trumps Sicherheitsberater Flynn tritt zurück

0.0
0.0

Washington (dpa) - Der nationale Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, Ex-General Michael Flynn, ist zurückgetreten. Das bestätigte das Weiße Haus in der Nacht zu Dienstag. Flynn stolperte über ein Gespräch, das er vor mit einem Vertreter Russlands vor Antritt der neuen US-Regierung über das Thema Sanktionen geführt hatte.

Anzeige