weather-image
28°

Trunkenheitsfahrt in Traunstein

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunstein - Passanten meldeten am 03.03. gg. 22.45h, einen Betrunkenen, der in Traunstein am Maxplatz auffiel.


Der 39-jährige Waginger, war mit dem Pkw unterwegs,  hatte ein paar Bierchen zu viel und der durchgeführte Alco-Test zeigte mehr als 1,5 Promille.

Anzeige

Der Pkw-Fahrer wurde zur Blutentnahme mitgenommen, sein  Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Das nächste Jahr wird er vermutlich zu Fuß unterwegs sein.

Auch in Vachendorf hatte eine Dame zu tief ins Glas geschaut. Ihr Wert war jedoch  unter 1 Promille, weshalb sie mit einem Monat Fahrverbot und einer Geldbuße rechnen muss. Die Frau war einsichtig und war froh, dass die Sache „glimpflich“ ausgegangen ist.