weather-image
15°

TSV-Ringer besiegen den Titelfavoriten

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Berchtesgaden (UK) – Da hatten die Ringer des TSV Berchtesgaden allen Grund zum Strahlen. Immerhin besiegten die Gastgeber am Samstag in der Breitwiesenturnhalle gleich zum Saisonauftakt den Titelfavoriten SC Isaria Unterföhring mit 16:14. Unterföhring hatte seine Mannschaft im letzten Jahr aus der 2. Bundesliga zurückgezogen und muss nun drei Klassen tiefer starten. Mit dem Erfolg über den Favoriten hat die Truppe um Mike Günther und Uwe Petersen in der Landesliga Süd gleich einmal ein Ausrufezeichen gesetzt. Auf dem Bild (v.l.): Vorne – Lukas Laue, Wolfgang Aschauer, Sebastian Hillebrand, Sebastian Schöndorfer, Marius Mackamul; Hinten – Trainer Uwe Petersen, Korbinian Hillebrand, Andreas Hillebrand, Alexander Petersen, Johannes Hillebrand. Weitere Bilder vom Kampf gibt es unter www.berchtesgadener-anzeiger.de. Wir kommen auf die Begegnung vor heimischem Publikum noch ausführlich zurück. Foto: Anzeiger/Waßmuth


 
Anzeige