weather-image
18°

TV-Auswanderer Jens Büchner muss das Dschungelcamp verlassen

Berlin (dpa) - Das Dschungel-Abenteuer für Mallorca-Auswanderer Jens Büchner ist zu Ende: Der 47-Jährige musste die elfte Staffel der RTL-Show «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» am Abend verlassen. Der «Goodbye Deutschland»-Teilnehmer überzeugte im Telefon- und SMS-Voting des Senders die wenigsten Fans. Nun sind nur noch fünf der ursprünglich zwölf Camper im australischen Dschungel. Das Finale ist am Samstag.

Anzeige